In unserer Schule gibt es Aktionskreise(=Arbeitskreise) . Unsere Eltern entscheiden sich zu Beginn des Schuljahres, wo sie mitarbeiten möchten. Sie werden dann vom jeweiligen Ansprechpartner des Arbeitskreises über laufende Projekte informiert und wann der Arbeitskreis sich trifft. So können Eltern die Arbeitsstunden ableisten, zu denen Sie verpflichtet sind.

Pro Vertragspartner soll eine Mindeststundenzahl von 10 pro Schuljahr erbracht werden, d.h. wenn der Vertrag auf beide Elternteile läuft sind 20 Stunden zu erbringen. Wem es aus beruflichen oder anderen Gründen nicht möglich ist, seine Arbeitsstunden abzuleisten, kann durch die Zahlung von 10 Euro pro Stunde an den Schulträger von dieser Verpflichtung befreit werden. Dies ist dem Schulträger schriftlich mitzuteilen.

Die geleisteten Stunden werden zum Schuljahreswechsel von der AK-Koordination an den Ansprechpartner für die Schule gemeldet, die sich dann wegen eventuell anfallender Restzahlungen an die Eltern wendet.

 

 

Jeder Arbeitskreis hat eine verantwortliche Leitung. Diese organisiert Arbeits- und Infotreffen, plant und organisiert die anstehenden Arbeiten und sorgt als Ansprechpartner für bestmögliche Kommunikation innerhalb der Gruppe. Außerdem sind sie für die Dokumentation der erbrachten Arbeitsstunden zuständig.
Die AK-Mitglieder melden ihre geleisteten Stunden an ihren AK-Leiter.

 

Folgende Arbeitskreise gibt es bei uns:

  • BAUEN & RENOVIEREN
    Aufgabengebiet: Klassenzimmer fürs neue Schuljahr einrichten, Regale und Möbel aufstellen, Aufbauen und Streichen, anfallende Reparaturen während des Jahres.
    Zeitliches Profil: Überwiegend in den Schulferien

  • BÜCHEREI
    Aufgabengebiet: Bibliothekarische Tätigkeit in der Schulbücherei.
    Zeitliches Profil: Einmal wöchentlich, vormittags zwischen 8 Uhr und 10.30 Uhr, hat die Bücherei während des Unterrichts geöffnet. Der Wochentag wird für jedes Schuljahr nach Absprache mit der Schulleitung neu festgelegt. Es werden jeweils zwei AK-Mitglieder eingeteilt. Ein Tausch untereinander ist nach Absprache jederzeit möglich.
  • EVENTS
    Aufgabengebiet: Durchführung, Organistaion und Planung der Veranstaltungen der Schule (Tag der offenen Tür, Schulfest) bzw. Mitorganisation bei der Teilnahme an außerschulischen Veranstaltungen, wie z.B. Rosenfest, Weltkindertag und Weihnachtsmarkt, u.ä.
    Zeitliches Profil: Die Termine werden zu Beginn eines jeden Schuljahres bekannt gegeben durch Infobrief seitens der Schule. Es handelt sich um feste Termine - somit kann jeder für sich diese Termine fest einplanen. Die Zeiteinteilung erfolgt nach Absprache mit der AK-Leitung.

    Anforderung:
    - Sie organisieren gerne
    - Umgang mit Menschen
    - Repäsentieren in der Öffentlichkeit (Weihnachtsmarkt, Weltkindertag, Rosenfest)
    - Verkauf von Kuchen/Getränken
    - Sie backen gerne

  • PROJEKTE
    Aufgabengebiet: Unterstützung des pädagogischen Teams im Schulalltag, auch als Workshopleiter: Hier unterstützen Eltern die Lehrer im Schulalltag.
    Anforderung: Sie nehmen den Lehrern gerne organisatorische Sachen ab, helfen bei Klassenfesten und Ausflügen, Sie arbeiten gerne mit Kindern. Termine können auch vormittags stattfinden.

  • MATERIAL- UND REGALPFLEGE
    Einen großen Teil der Schulstunden verbringen unsere Kinder mit der "Freien Arbeit". Hierzu verwenden sie die Montessori-Materialen, die auf den Regalen in allen Klassenzimmern für sie bereit stehen. Die Kinder lernen sauber und ordentlich mit diesen Sachen umzugehen. Alles hat seinen festen Platz. Die äußere Ordnung soll auch zur inneren Ordnung beitragen.

    Mit dem Aktionskreis "Material- und Regalpflege " wollen wir sicherstellen, dass unsere Kinder immer sauberes und hygienisches Material vorfinden. Deshalb werden alle 5-6 Wochen die Regale und Materialen von uns gereinigt. Die Termine sind meistens freitags ab 13.00 Uhr. Es gibt für Sie in Einzelfällen auch die Möglichkeit an anderen Tagen/Zeiten zu reinigen (nach Absprache mit der AK-Leiterin). Die Termine werden immer rechtzeitig über die "Wocheninfo" bekannt gegeben.

    Die Reinigungsutensilien werden von den Teilnehmern selbst mitgebracht (Eimer, Lappen, Reinigungmittel).

    Ein positiver Nebeneffekt für Sie, ist das Kennenlernen der Montessori Materialien, mit denen Ihre Kinder täglich arbeiten und lernen!

  • SCHULGARTEN
    Aufgabengebiet: Saatgut und Setzlinge besorgen, Beschaffung Arbeitsutensilien, Ferien- und Wochenendgießdienst, Gartenvorbereitungen.
    Zeitliches Profil: nach Bedarf
  • BASTELN
    Wer Lust am Basteln hat kann hier sowohl in Gruppen, als auch alleine in Hausarbeit kleine Handarbeiten für den Verkauf herstellen. Egal ob nähen, filzen, tonen oder malen usw. Ab dem Frühjahr wird mit der Vorbereitung begonnen. Treffen sind ca. 3-4 im Jahr.
    Dieser Arbeitskreis bietet vor allem Eltern die Möglichkeit auch in Hausarbeit ihre Stunden abzuleisten.

  • ABENTEUER
    Der AK ABENTEUER ist der neuste AK, der im Juli 2011 seine Arbeit aufgenommen hat. Er bietet für die Kinder unserer Grundstufe ein bis zwei Mal im Monat ein abwechslungsreiches Freizeitangebot, bevorzugt Freitag nach dem Unterricht oder am Wochenende an.
    Aufgabengebiet: Ideenschmiede, Organisation und Durchführung der Angebote.
    Zeitliches Profil: Ein bis zwei Mal im Halbjahr Ideenschmiede-Treffen mit Vorplanung der Angebote. Abwechselnde Betreuung der Angebote durch die AK-Mitglieder.


  • Antolin-Leseprogramm:
    Aufgabengebiet:
    - Anlage und Pflege der Schul- und Schülerdaten im Internet
    - Versorgung der neuen Schülern mit Benutzernamen und Kennwörtern
    - Relmäßige Information der Lehrkräfte zum Lesefortschritt der Kinder
    - Hilfe bei technischen Problemen, z.B. ein bearbeitetes Buchquiz wieder frei schalten
    - Ausdruck der Leseurkunden zum Schuljahresende
    Zeitliches Profil:
    - Neuanlage der Daten zum Schuljahresbeginn, wöchentliche
    - Sichtung und Pflege Betreuung in Heimarbeit, möglichst von einer Person.

 

 

Additional information