15.04.2013 Frankenpost: Der Krähenwald soll wachsen

Auf die Berger Schüler wartet eine große Pflanzaktion. Damit sorgen sie auch für die eigene Zukunft vor.

Von Sandra Hüttner


Berg - "Wir pflanzen unsere Zukunft", so lautet der wegweisende Titel des Gemeinschaftsprojektes der beiden Berger Schulen, der Grundschule und der Freien Montessori-Schule mit Unterstützung vom Forstrevier Hof mit Revierleiter Daniel Feulner sowie der Gemeinde Berg. Eines steht jetzt schon fest: So viele fleißige Helfer wird Revierleiter Daniel Feulner so schnell nicht wieder im Wald unter seinen Fittichen haben. An drei Tagen werden Schülerinnen und Schüler im sogenannten Krähenwald eine Fläche mit Roterlen, Hainbuchen und Weißtannen bepflanzen.


Die Modalitäten sind geklärt. Nun kann es losgehen. Die Grundschule Berg und die Freie Montessori-Schule werden mit Unterstützung von Forst und Gemeinde das Projekt "Wir pflanzen unsere Zukunft" durchführen. Unser Bild zeigt (von links) Montessori-Schulleiter Stephan Ludl, Revierleiter Daniel Feulner, Schulleiterin der Grundschule Marylin Klug und Bürgermeister Peter Rödel.

Foto: Hüttner


Den vollständigen Artikel lesen Sie hier>>>

© 2021 Montessori-Volksschule Berg