14.08.2013 Frankenpost: Monte-Macher starten durch

Paul Hirt und Felix Leucht von der Montessori-Schule Berg machen mit bei der Initiative der Handwerkskammer. Die Chancen stehen gut, dass sie dabei einen der vorderen Plätze belegen

Berg - "Macher gesucht!" heißt es auch in diesem Jahr wieder im bayerischen Handwerk. Als "Macher" sind erstmals Schüler der Freien Montessori-Schule in Berg mit von der Partie. Der Berater für die passgenaue Vermittlung von Azubis an ausbildungswillige Unternehmen, Frank Grökel, saß während der Präsentation der diesjährigen Großen Montessori-Arbeiten in der Jury und sagte gleich "Das ist es, hier zeigt sich, dass Beruf von Berufung kommt." Er sprach mit Schulleiter Stephan Ludl und den Schülern und warb um die Teilnahme für den Bezirk Oberfranken.

Beim Macher-Cup 2013 nehmen zwei Jugendliche der Montessori-Schule Berg teil.
Unser Bild zeigt (von links) Felix Leucht, dahinter Schulleiter Stephan Ludl, Kerstin Spieler von der Handwerkskammer Oberfranken, Paul Hirt und den Berater für die passgenaue Vermittlung von Azubis an ausbildungswillige Unternehmen Frank Grökel.

Lesen Sie den ausführlichen Artikel hier >>>

© 2021 Montessori-Volksschule Berg